Freitag, 30. Oktober 2009

CUYL #7 - Pimp it

Bei CUYL heißt es diesmal "Pimp something". Ich hab mir eine leere Instantteedose (echt ekelhafter Stilltee) geschnappt und zu einer Spardose umfunktioniert. Das Papier habe ich bei den Scapqueens auf der Kreativmesse gekauft. Oben noch ein grünes Bändchen und den Deckel passend angemalt. Fertig! Aber irgendwei bin ich nicht 100 % zufrieden. Ich hab zwar ein paar Elemente ausgeschnippelt und mit Abstandspads nochmal draufgeklebt, aber so der letzte Pfiff fehlt *grübel*. Ich möchte das schöne Papier nicht zuviel verdecken - vielleicht hat jemand eine Idee?
Von Basteleien
Ich war auch ansonsten nicht ganz untätig, aber da die Werke für Swaps, Wichteleien und Geburtstage gehören, kann ichs leider noch nicht zeigen.

Kommentare:

  1. wow, eine tolle idee - noch dazu am weltspartag :)

    dasselbe papier hab ich auch gekauft auf der kreativmesse!

    AntwortenLöschen
  2. Das Papier ist toll und die Idee klasse. Ich bin auch brav am Tee trinken, damit ich auch so ne Dose verschönern kann.
    Vielleicht ein Bändchen? Aber ich finds auch so schön.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das Papier ist wirklich schön! Kannst ja noch eine Papierborte od. so rundherum dranmachen oder einen Anhänger?! Schaut auf jeden Fall super aus!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das Papier auch total gut, hab auch schon ein paar Sachen damit gemacht!

    Also ich find die Spardose schön so wie sie ist! Vielleicht würd ich der Dose noch einen Namen geben und diesen drauf picken?!

    lg
    Niki

    AntwortenLöschen
  5. hallo heidemarie :) die dose schaut super aus! vielleicht kannst du noch einen spruch draufmachen oder sowas in der art, wenn es dir noch zu leer ist? mir gefällt sie aber trotzdem super :) danke für's mitmachen bei CUYL :) liebe grüße, manu

    AntwortenLöschen
  6. Sehr farbenfroh und rundherum gelungen.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Sei nicht so streng mit dir - die Dose sieht doch ganz entzückend aus!!!!

    AntwortenLöschen