Dienstag, 17. August 2010

Ergebnis Workshop "Paperbag Album" - Fertig gefüllt!

Am 26.6.2010 war die Queen im Waldviertel und hat ihre ehrfürchtigen Untertanen durch die Erstellung eines Paperbag-Albums geleitet. Das ist mein Ergebnis. Ist noch ohne Fotos, weil wir erst in 2 Wochen auf Urlaub fahren *g*

Die Titelseite und hier sieht man auch die Tags. Da durch die Sackerl ja jede Menge Taschen entstehen, kann man noch viele versteckte Seiten machen.


Was ich auch ausgiebig getan habe.

Etwas Bling und ein Minikuvert um kleine Erinnerungen aufzubewahren.

Ein kleinerer Tag und viiiel Filz

Und noch eine Möglichkeit, Fotos zu verstecken


Sieht man leider auf dem Foto nicht, aber die Zeitungsblümchen und die Schmetterlinge glitzern

Man kann auch die Fotos selbst als Taschen verwenden.

Eine kleine Tasche für die Eintrittskarten zum Alpenseebad

Und zum Schluß noch ein Auto extra für Jonas *g* und die bestehende Seite nochmal um eine Klappe erweitert.

Kommentare:

  1. Dieses Book it dir wunderbar gelungen, Sandy hat einfach tolle Ideen. LG aus Wien Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es einfach wunderbar Heidemarie - das sieht ohne Fotos schon so klasse aus, einfach herrlich!

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  3. na BUM - das is total laessig gworden, echt suuuuper +neid+

    AntwortenLöschen
  4. Hallo1
    Das ist wunderschön geworden. Ganz Klasse.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow ... sieht fantastisch aus. Haste echt super gemacht.
    Bin neidisch wegen dem Workshop im Waldviertel (aber ich war ja leider in Korfu *g*).
    Du hast ja sowieso Talent für solche Sachen, ich hätte mich wohl patschert angestellt. ;)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Na da macht ja das Fotografieren doppelt Spaß, wenn die Fotos so eine tollen Platz bekommen, super gemacht. LG Andy

    AntwortenLöschen
  7. Ich habs jetzt erst gesehen - es sieht einfacht toll aus!!! Die Farbkombi gefällt mir super gut!!!!

    LG, Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    eine sehr aufwändiges und wunderschönes Album, gefällt mir sehr gut.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen