Dienstag, 7. Dezember 2010

Workshopausbeute

Am 3.12. war ich bei einem Workshop in Groß Burgstall. Die Queen hat wieder ins Waldviertel gefunden (trotz echtem Sauwetter *g*). Sie hat wirklich tolle Projekte mitgenommen.
Zuerst haben wir einen Keilrahmen bescrappt. Die Leinwand war schon mit Magnetfarbe bepinselt. Die beiden Magnete haben wir ebenfalls gewerkelt. Ich finde den Vogel so genial. Da ich mich nicht für ein bestimmtes Foto entscheiden konnte, habe ich einfach eine Klammer auf den Keilrahmen geklebt und so kann ich jederzeit ein anderes Foto "einbauen".


Dann haben wir eine 3D-Weihnachtskarte gemacht. Der Weihnachtsbaum ist wirklich genial. Ich habe ihm noch eine Stickles-Girlande verpaßt.


Und als Abschluß haben wir eine Schachtel in einen Weihnachtsbaum verwandelt. Seeehr klebrige Angelegenheit aber wirklich tolles Ergebnis.

Kommentare:

  1. Das glaube ich, dass du Spass an den Neuigkeiten hattest. Ich versuche auch viele, viele Kurse in der VHS im 22. zu besuchen, die Queen hat einfach geniale Ideen. Der Christbaum in Röckchenform sieht aber auch super aus..LG von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du hast ja alles noch schön dekoriert. Superschick. Jaja, die Queen hat wirklich superschöne tolle Ideen.
    Hab mich auch gefreut Dich mal persönlich zu treffen. Bis zum nächsten Mal.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen