Donnerstag, 10. Mai 2012

Was lange währt...

Mit diesem Projekt ging ich tatsächlich 3 1/2 Jahre "schwanger" :-D Bei meiner ersten Kreativmesse habe ich in einem Workshop bei Sindra meine erste Ringmappe gemacht. Ich war so begeistert wie einfach aber schön das funktioniert, dass ich beschlossen habe, ich mache mir Rezeptmappen. Hab mir dann auch den tollen DCWV Stack "Nanas Kitchen" gekauft, aber das wars dann. Und nun hab ich es endlich geschafft!
Auf den Fotos sind die Trennblätter noch nicht drauf. Die habe ich ebenfalls aus dem Stack geschnitten. Leider warten die Mappen momentan auf Inhalt. Muß meine gesammelten Rezepte noch in die richtige "Form" bringen.


Außen hab ich die Mappen zum Schutz mit Buchfolie überzogen.

Kommentare:

  1. Na, da hat sich die lange Wartezeit aufs fertig werden aber gelohnt :-) Ist eine wunderschöne Mappe geworden. Da macht dir dann das Kochen sicher noch mehr spaß ;-)

    Viele liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  2. ...wird immer gut ;-) is super geworden und hat mir gleich wieder einen schubs gegeben betreffend meinen geburtstagskalendar.

    LG Conny

    AntwortenLöschen