Mittwoch, 31. Oktober 2012

Dienstag, 23. Oktober 2012

Herbstkollektion Kleine Lady 2

Weil mir die Stoffkombi so derartig gut gefallen hat, hab ich auch gleich noch ein Langarm-Shirt gemacht. Wieder habe ich den Regenbogenbody von Schnabelina verwendet. Diesmal habe ich halt einfach den unteren Teil weggelassen. Da 98 auch als Body noch ziemlich lang ist, war sonst überhaupt keine Änderung nötig.
Ich liebe diesen Schnitt. Vielen Dank Rosi, dass Du ihn gebastelt hast.

Montag, 22. Oktober 2012

Herbstkollektion für die kleine Lady 1

Der Herbst nun tatsächlich da und manchmal kann man den kommenden Winter erahnen. Darum war wieder einmal eine Kleiderkasteninspektion fällig. Fazit: Die kleine Lady hat zwar Einiges im Schrank, aber kaum "schöne" Sachen. Also fürs Kindernest, Besuche usw.
Stoffbestand gecheckt und los gehts.

Zuerst einmal ein Jerseykleid Anna:

Das Kleid ist ein kostenloser Schnitt von Portami. Ein wirklich super einfacher Schnitt und daher auch sehr wandelbar. Ich habe ihn gleich um eine Nummer größer genäht, damit die kleine Lady (hoffentlich) auch im nächsten Frühling/Sommer noch hinein paßt.

Sonntag, 21. Oktober 2012

Hochzeitsausstattung Teil 2

Natürlich braucht man zu so einer Hochzeit auch Glückwunschkarten.
Ich hab hier mal 2 zur Auswahl gemacht fürs Brüderchen gemacht.


 
Und meine Mutter hat eine in Blau bestellt.


Samstag, 20. Oktober 2012

Hochzeitsausstattung *g*

So, Schwesterherz hat geheiratet und nun kann ich auch zeigen, was ich da alles gewerkelt habe.

Zuerst mal ein "Dirndl" für die kleine Lady. Wieder der Empirchen-Schnitt und die Schürze nach eigenem Entwurf.
 
Dann hat sich meine Schwester eine Hochzeitskerze von mir gewünscht. Kerze hat sie gebracht, Farbvorgabe war entweder grün oder orange. Ich hab mich für grün entschieden.

 

Freitag, 19. Oktober 2012

Minutenmützen

Ich hab mir das Ebook Minutenmütze von Klimperklein "geleistet". Seit einem Jahr suche ich einen vernüftigen Mützenschnitt. Und der ist es! Es gibt viele Varianten, ich hab mal die einfachste probiert.
Einfach mit Umschlag. Wenn man die Mütze einmal genäht hat, geht sie wirklich im Minuten-Bereich. Ich habe mal 2 für meine Kinder genäht, da werden aber sicher noch welche folgen.

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Crafting for a cause

Von der tollen Aktion "Crafting for a cause" habe ich Euch hier ja schon erzählt.
Da sich mein Beitrag heute auf den Weg zu Sandy gemacht hat, kann ich Euch auch zeigen, was ich gewerkelt habe.
Die Pixibuch-Hüllen hab ich Euch ja schon gezeigt. Dann diese 3 Babysabbertüchlein.

Und dann war da noch die Firma Sonnentor. Die waren so nett und haben 2 riiiesen Schachteln mit Elefantenstarken-BioBengelchen-Tee- und Schlau-Kakaosackerl zu spendieren. Mmmh, die Sachen sind ja so lecker. Also unbedingt mal in die Shops schauen, die es mittlerweile schon an vielen Orten gibt. Oder einfach im Online-Shop bestellen. Bei den tollen Produkten kann gar nix schief gehen.
Außerdem gabs noch einen ganzen Haufen Bio-Bengelchen Bücher. Die sind so süß.


Das will natürlich alles würdig verpackt werden.
Ich hab mich für Sackerl, Minitascherl und eine Eule entschieden:


 
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Firma Sonnentor. Mein Beitrag ist nur ein Bruchteil der Sachen, die wir bekommen haben. Den Rest wird Sandy verpacken. Ich bin schon gespannt, was sie werkeln wird.

Montag, 15. Oktober 2012

Gute Nacht Kuschelkombis


Endlich braucht die kleine Lady wiedermal wirklich was.
Nachdem sie normale Schlafoveralls sofort auszieht und Bodies mit amerikanischen Ausschnitt ebenfalls, braucht sie eine extra Pyjamalösung. Da es jetzt auch kühler wird, hab ich ein paar gut abgelagerte Stöffchen angeschnitten (bzw. gleich aufgebraucht). Brauner Herzerlnicki, grüner Nicki und blauer Flanell. Alles von Buttinette.
Schnitte sind der Regenbogenbody und die Jerseyhose Luisa, beide von Schnabelina. Und das Beste, die beiden Kombis hab ich gestern und heute genäht. Geht also wirklich extrem schnell.
Und hier nun die Bilder zum Text. Diesmal sogar ein Tragefoto erwischt *g*.

 
Entschuldigt die grottigen Fotos, aber es ist Herbst *g*
 
Es war überhaupt ein nähtechnisch sehr erfolgreichse Wochenende. Mehr demnächst.

Montag, 1. Oktober 2012

September - Wo bist Du geblieben? Teil 3

So - und einmal gehts noch

4. Ich habe 29 Babies fotografiert :-) Wirklich tolles Erlebnis. Ich durfte den Fotografen vertreten, der normalerweise die Fotos für die Babygalerie macht.
Schauen so als gesammelte Werke wirklich lässig aus *g*

5. Ich habe ein paar Pixi-Buch-Hüllen für die tolle Aktion von Sandy genäht. Wer noch mitmachen will, meldet sich einfach bei ihr.

So, das wars mal für den September. Also nicht das mir wer behaupten kann, ich wär auf der faulen Haut gelegen :-D