Freitag, 13. September 2013

Talia für die kleine Lady

Endlich kommen wiedermal die Kinder dran *g*. Den Anfang macht eine Talia. Wirklich zuckersüßer Schnitt. Extrem schnell genäht. Und endlich mal einer, für den man die schönen Webstoffe verwenden kann.
Dank der Schnitterweiterung jetzt auch mit langen Ärmeln und daher Herbst-Winter tauglich.
Und für eine Bluse wirklich extrem viel Bewegungsspielraum für unseren kleinen Hüpfball auf 2 Beinen.
Statt der großen Seitentasche habe ich eine kleine Brusttasche aufgenäht, damit auch der Papa weiß, wo vorne ist  ;-)

Ich überlege, ob ich nicht unten auch noch einen Gummi einziehe. Vielleicht mildert das die Malerkittel-Optik etwas.

Schnitt: Talia von Lieglingsnaht
Stoffe: gut abgelegen aus dem "Lager" (ich glaube, ich habe sie mal bei Lieblingsstücke bestellt)
Fazit: empfehlenswert, sehr leicht, die Stoffauswahl ist hier sehr wichtig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen