Montag, 30. September 2013

Kuschelpulli Sew Along - Ideensammlung

Welchen Schnitt möchte ich verwenden, oder habe ich noch die Qual der Wahl?
Also der Schnitt steht schon eine Weile fest: MALou - Ich finde die Taschen toll und die Kapuzenlösung eine Herausforderung

Welcher Stoff soll es sein?
Ziemlich wahrscheinlich schwarzer Sweat mit Lila Hafenkitz (a bisserl kindisch darf schon sein *g*)

Muss ich noch was besorgen, oder hab ich schon alles zu Hause?
Theoretisch ist alles da - den Sweat muß ich noch ansehen, ob der reicht. Ansonsten muß ich da noch nachbestellen.

Hat noch jemand Tipps und Tricks zu diesem Schnittmuster für mich?
Wär toll wenns ein paar Tricks gäbe. Auf was muß ich achten und brauch ich die Abnäher wirklich (Körbchengröße C und Gr. 46)?

Sonntag, 29. September 2013

Kuschelpulli Sew Along

Dieser Sew Along bei Earlybird kommt wie gerufen. Es ist bei uns schon ziemlich frisch und meine Herbstgarderobe kann noch ein kuscheliges Teil vertragen. Davon abgesehen, steht ein Pulli sowieso schon auf meiner ToSew Liste *g*
Also - ja, ich bin dabei.

Donnerstag, 19. September 2013

Shelly passend zur Lady Bella - RUMS

Passend zur Lady Bella gibt's eine Shelly. Geplant war sie ja schon vor dem Sommer. Aber irgendwie kam immer wieder was dazwischen. Aber schwarz passt im Sommer eh nicht so wirklich, also hab ich jetzt ein wirklich feines Herbst-Shirt.
 
Schnitt: Shelly
Stoffe: HHL, schwarzer Jersey von Buttinette und Bündchen von Lieblingsstücke
 
Und jetzt ab damit zu Rums. Und wenn ich mir die Sachen dort so ansehe, werde ich demnächst ein Armband brauchen *g*

Montag, 16. September 2013

Lina mit Hafenkitz - My Kids wears

Mag um die Zeit zwar merkwürdig sein, aber die kleine Lady brauchte unbedingt noch ein Kurzarm-Shirt. Also jetzt noch eine Lina mit gekürzten langen Ärmeln genäht.
Und nach dem Foto gibt's jetzt eine West drüber. Irgendwie ist es doch frisch *g*

Und damit mach ich heute mal bei Frl. Rohmilch mit.

Freitag, 13. September 2013

Talia für die kleine Lady

Endlich kommen wiedermal die Kinder dran *g*. Den Anfang macht eine Talia. Wirklich zuckersüßer Schnitt. Extrem schnell genäht. Und endlich mal einer, für den man die schönen Webstoffe verwenden kann.
Dank der Schnitterweiterung jetzt auch mit langen Ärmeln und daher Herbst-Winter tauglich.
Und für eine Bluse wirklich extrem viel Bewegungsspielraum für unseren kleinen Hüpfball auf 2 Beinen.
Statt der großen Seitentasche habe ich eine kleine Brusttasche aufgenäht, damit auch der Papa weiß, wo vorne ist  ;-)

Ich überlege, ob ich nicht unten auch noch einen Gummi einziehe. Vielleicht mildert das die Malerkittel-Optik etwas.

Schnitt: Talia von Lieglingsnaht
Stoffe: gut abgelegen aus dem "Lager" (ich glaube, ich habe sie mal bei Lieblingsstücke bestellt)
Fazit: empfehlenswert, sehr leicht, die Stoffauswahl ist hier sehr wichtig

Donnerstag, 12. September 2013

Big Lady Bella - RUMS

Ich habe mir auch eine Big Lady Bella genäht. Ganz einfach mit schwarzem Sweat und Taschen und Kapuze mit Daisy schwarz von HHL gefüttert.
Ich liebe diese Jacke! So schön kuschelig und paßt exakt. Habe sicherheitshalber genau gemessen und bin begeistert, dass das auch tatsächlich genau stimmt.

Schnitt: Big Lady Bella
Stoff: Kuschelsweat von Buttinette, Jersey Daisy schwarz von Hamburger Liebe
 
Und jetzt noch ab damit zu RUMS. Da geh ich jetzt auch stöbern.

Donnerstag, 5. September 2013

Nähsommer 4 - RUMS

Daphne von Lasari-Design hat mir schon lange gefallen. Leider geht der Schnitt nur bis Gr. 44. Dann habe ich gesehen, dass sich Claudia auch eine genäht hat. Also doch für mich auch eine Daphne. Und was soll ich sagen. Größe 44 geht sich locker aus und ich bin glücklich *g*
Nummer 2 ist bereits fertig, hats aber noch nicht vor die Kamera geschafft. Ein echt toller Schnitt mit dem man ganz gut ein paar Speckrollen verstecken kann.

Schnitt: Daphne von Lasari Design
Stoff: Buttinette

Und da heute schon wieder Donnerstag ist, geht's auch damit zu RUMS

Montag, 2. September 2013

Nähsommer 3

Sohnemann hat sich für die Turntage im Kiga eine rote kurze Hose gewünscht. Nach Fertigstellung mußte unbedingt noch ein goldener Yoda drauf (JAAA - das hat sich mein Sohn ausgesucht). Dank Cameo und Bügelfolie überhaupt kein Problem. Beim Probetragen wurde die Bestellung dann noch erweitert: "Und jetzt brauche ich noch ein rotes Leiberl mit einem großen goldenen Yoda drauf". Na gut Frau und Mutter hat ja sonst nix zu tun... - also eigentlich hab ich mich total darüber gefreut, dass er noch was genähtes von mir will. Mit 5,5 Jahren ist das nicht mehr sooo selbstverständlich.
So sieht das ganz dann getragen aus:
Sohnemann ist glücklich und ich damit natürlich auch.

Schnitt: Hose L&P Freizeithose und Shirt Ottobre
Stoff: Liegt schon länger hier
Cameoschneidedatei: Aus dem Internet, kann die Quelle leider nicht mehr finden