Samstag, 4. Januar 2014

Prosit 2014

Tja, schon lange nix mehr geschrieben und gezeigt. Aber ich denke, Ihr kennt alle den typischen "Stress" rund um Weihnachten. Heuer hab ich mir mal nicht selbst den Stress gemacht. Ich habe nach dem Motto gewerkelt: Was geht, das geht. Unterm Christbaum hats daher "nur" 4 Decken aus dem tollen Buttinette-Kuschelsternen gegeben.

Für Weihnachten habe ich mir ein Top aus Stretch-Satin genäht. Leider waren Schnitt und Stoff nicht die richtigen Partner und so wurde es ein Teil für die Tonne. Mein erstes übrigens. Eigentlich keine schlechte Leistung für über 2 Jahre nähen.
Dafür habe ich mir eine Malou aus petrolfarbenen Sweat und ein Wasserfallshirt von Erbsenprinzessin für Silvester genäht.

Die Malou ist ein absolutes Lieblingsteil geworden. Da liegt der Stoff für Eine weitere schon bereit.
Beim Wasserfallshirt bin ich mir noch nicht ganz sicher. Family sagt top, aber irgendwie fehlt mir da noch das perfekte Teil für die Beine (also Rock oder Hose). Der Schnitt ist aber ein Traum. Hab schon ein paar Varianten im Hinterkopf.

Leider gibt's davon bisher keine Fotos, werden aber nachgeliefert.

Da es immer wieder Teile nicht vor die Kamera schaffen, möchte ich heuer ein nummerierte Liste führen, damit ich mal sehe, was ich das ganze Jahr so treibe *g*

Und damit fange ich gleich an:
  1. Leseknochen für Göga
  2. Wendejacke für Puppe von der kleinen Lady (Geburtstagsgeschenk)
  3. Kuschelkragen für mich
  4. Kuschelsternpolster für die kleine Lady (Geburtstagsgeschenk)
  5. Polster für Sohnemann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen