Mittwoch, 29. Oktober 2014

One Pin a Week - Halloween

Endlich kann ich auch einmal an der Aktion "One Pin a Week" von Julia teilnehmen. Ich pinne ja auch was das Zeug hält, aber mit der Umsetzung haperts meistens.
Aber weil Zeitmangel und Halloween diese Woche zusammen fallen, hab ich eine megaschnelle Dekoidee umgesetzt.

Der Pin dazu - Wo genau die Idee herkommt, habe ich auch nach längerer Suche nicht herausgefunden. Das ist der Nachteil von Pinterest. Die Quellen sind oft nicht mehr nachvollziehbar.

Und nun ab damit zu Julia.

Sonntag, 5. Oktober 2014

Tauffeier - Teil 5: Puppendirndl *g*

Und da jetzt alle gleich eingekleidet waren, mußte natürlich auch für "Baby" ein Dirndl her. Schnitt habe ich im Internet gefunden. Leider habe ich den Link nicht gespeichert. Verwendet habe ich die Stoffreste vom Vroni-Dirndl. Außerdam hat die Puppe noch eine passende Windel bekommen. Irgendwie hat sie mir so nackt untenrum nicht gefallen *g*
Schnitt: Sommerkleid
Stoffe: Buttinette (Ich werde nicht für Werbung bezahlt *g*)

So, jetzt freue ich mich schon, auf andere Sachen. Am Tisch habe ich momentan eine Bluse für mich und ein Kleiderl für die kleine Lady.

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Tauffeier - Teil 4: Minidirndl für Täufling

Da sich auch die Mama vom Taufmäderl ein neues Dirndl gekauft hat, war es mir eine Ehre für den Täufling auch ein passendes Kleider zu nähen.
Da Vroni erst bei 74 anfängt, habe ich mich für das Bodykleid von Schnabelina entschieden. Bei der Variante mit Knopfleiste kann man auch nicht dehnbare Stoffe verwenden. Den Oberteil habe ich nach dieser Anleitung gedoppelt. Den Bodyteil habe ich einfach weggelassen. Dafür sowas wie eine Schürze dazu gebastelt. Mutter war begeistert, Kind hat sich nicht gewehrt *g*
Tragefoto gibts natürlich keines, aber ich finde es auch so sehr süß.
Schnitt: Bodykleid von Schnabelina
Stoffe: Buttinette